Negativbeweis

Negativbeweis bedeutet zu beweisen, dass ein bestimmter Sachverhalt nicht vorliegt. Das klingt zunächst etwas absurd, im Zivilrecht gibt es allerdings einige Bestimmungen, die als Tatbestandsmerkmal das Nichtvorliegen einer Tatsache festschreiben.

Weitere spannende Beiträge

Kommentar hinterlassen zu "Negativbeweis"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*