Kategorie: Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist ein Teil des Zivilrechts. Dazu gehört nicht nur das Angestelltengesetz, sondern auch Fragen von Werkverträgen oder des Sozialversicherungsrechts werden dazu gezählt. Zum Arbeitsrecht zählen sozusagen alle Bestimmungen die in den Vereinbarungen die Rechte und Pflichten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer regeln. Ein Beispiel wäre die Regelung der Arbeitszeiten für Angestellte/Arbeiter pro Tag.

 

In Österreich gibt es verschiedene Teile des Arbeitsrechts. Zum einen das persönliche Arbeitsrecht, welches für Arbeitsverhältnisse zwischen einzelnen Personen und einzelnen Unternehmen zuständig ist. Bestimmte Gesetze gelten für alle Arbeitnehmer, andere wiederum sind nur für bestimmte Gruppen gültig. Dazu kommt der Arbeitsschutz, welcher Teil des Arbeitsrechts ist. Wie der Name schon sagt, geht es beim Arbeitsschutz darum, dass die Arbeitnehmer vor jeglichen Gefahren bei der Arbeit geschützt werden. Dies kann sowohl durch entsprechende Schutzkleidung erfolgen aber auch der Schutz vor Lärm oder zu hellem Licht gehört dazu.

 

Der andere Teil ist das sogenannte kollektive Arbeitsrecht, welches die Verhältnisse zwischen Interessensvertretungen regelt. Bei den Interessensvertretungen unterscheidet man zwischen zwei Gruppen. Zum einen die Interessensvertretungen der Arbeitnehmer und zum anderen die der Arbeitgeber. Gewerkschaften sind die bekanntesten Interessensvertretungen der Arbeitnehmer. Sie handeln im Interesse der Arbeitnehmer und führen, bei Bedarf Gespräche mit Arbeitgebern über gewisse Forderungen. Eine Interessensvertretung der Arbeitgeber wäre beispielsweise die WKÖ.

14. Juli 2022 0

Urheberrecht im Arbeitsvertrag

Von Gregor

Viele Arbeitnehmer erstellen während ihrer Tätigkeit für den Arbeitgeber Texte, machen Fotos und andere Werke, die grundsätzlich vom Urheberrecht geschützt…

28. Juni 2022 0

Anspruch auf Hitzefrei?

Von Gregor

Das österreichische Arbeitsrecht kennt weitreichende Schutzpflichten von Arbeitgebern. Geht das soweit, dass Arbeitnehmer Hitzefrei bekommen? Grundsätzlich gibt es keinen Anspruch,…

19. Juli 2016 0

Kopftuchverbot am Arbeitsplatz

Von Gregor

In den Massenmedien haben viele wahrscheinlich gelesen, dass der Oberste Gerichtshof (OGH) letzte Woche in einer Entscheidung zum Thema Gesichtsschleier…

21. April 2016 0

Rückzahlung von Weihnachtsgeld

Von Gregor

In Österreich gibt es keinen gesetzlichen Anspruch auf Weihnachts- und Urlaubsgeld, sogenannte Jahresremuneration. In sehr vielen Kollektivverträgen sind diese Sonderzahlungen…

10. Dezember 2015 0

Kündigung per Email?

Von Gregor

Darf man einen Arbeitnehmer per Email Kündigen? Im Gesetz gibt es keine  zwingende Vorschrift, wonach ein Arbeitsvertrag schriftlich geschlossen werden…

26. Oktober 2015 0

Kündigung wegen Krankheit

Von Gregor

Viele Diskutiert wird die Frage, ob eine Kündigung wegen Krankheit zulässig ist. In den letzten Jahren werden auch psychische Erkrankungen wir…

18. Oktober 2015 0

Dienstkleidung Pflicht?

Von Gregor

In vielen Unternehmen herrscht für die Beschäftigten Uniformpflicht. Dass dies zulässig ist, darüber sind sich die Experten einig. Wie bei…

10. Oktober 2015 0

Sachbezug

Von Gregor

Die Kollektivlöhne sind in Österreich sehr niedrig und die Reallöhne liegen meist deutlich darüber. In manchen Branchen sieht die Praxis…

5. September 2015 0

Keine Beitragsrückforderung

Von Gregor

Die um die Jahrtausendwende durchgesetzte Änderung vom Abfertigungssystem zum Vorsorgesystem brachte einige Änderungen sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer.…

25. Juli 2015 0

Mitverschulden an der Entlassung

Von Gregor

Wird ein Arbeitnehmer entlassen stehen ihm im Arbeitsvertrag vereinbarte oder im Kollektivvertrag vorgesehenen Sonderzahlungen, die bei Ende des Dienstverhältnisses zu…

23. Mai 2015 0

Arbeitsrecht für Notärzte

Von Gregor

In den vergangenen Wochen wurde in der Öffentlichkeit viel über die Änderungen im Arbeitsrecht für die Spitalsärzte diskutiert. Die Länder…