GOG

7. März 2015 2 Von Gregor

Das Geschäftsordnungsgesetz (GOG) regelt die Geschäftsordnung der Gerichte und der Gerichtshöfe. Das beinhaltet die interne Organisation und Verwaltung. So sind die Öffnungszeiten, der Parteienverkehr und die Gerichtstage darin geregelt.