Mediation

13. April 2014 0 Von Gregor

Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren, dass zur Lösung von Konflikten im ökologischen, beruflichen, privaten und wirtschaftlichen Umfeld dient. Die Fairness und die Einhaltung der Regeln sowie die Leitung des Gesprächs erfolgt durch sogenannte Mediatoren. Die Parteien selbst wählen die gewünschten Mediatoren und Personen, welche selbst Partei, Berater, Vertreter oder Entscheider waren, dürfen sich nicht zum Mediator wählen lassen. Für die Mediatoren gilt außerdem die absolute Verschwiegenheit. Es gibt verschiedene Arten von Mediationen wie beispielsweise die Familienmediaton oder die Nachbarschaftsmediation. Mediation bietet viele Vorteile wie zum Beispiel rasche Durchführung oder kostengünstig.