fallback-image

Rechtsfähigkeit

Rechtsfähigkeit ist die Fähigkeit träger von Rechten oder Pflichten zu sein. Diese Fähigkeit besitzen alle Menschen – unabhängig vom Alter oder dem Geisteszustand. Selbst ungeborene Kinder sind unter gewissen Umständen rechtsfähig. So kann ein ungeborenes Kind bereits Erbe werden, wenn der Vater während der Schwangerschaft stirbt.

Neben natürlichen Personen sind auch verschiedene juristische Personen wie Gesellschaften (GmbH, AG), Genossenschaften und Vereine rechtsfähig.

Gregor

Gregor

Related Posts

Verreisen trotz Reisewarnung?

Verreisen trotz Reisewarnung?

NEU: Sammelklagen in der EU werden leichter

NEU: Sammelklagen in der EU werden leichter

Wie kann man sich gegen eine COVID-Strafe wehren?

Wie kann man sich gegen eine COVID-Strafe wehren?

Urheberrecht vs. öffentliches Interesse

Urheberrecht vs. öffentliches Interesse

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.