fallback-image

Verbandsklage

Aus dem Fernsehen kennt man oft den Begriff Sammelklage. Das gibt es allerdings nur im angelsächsischen Recht. In Österreich muss grundsätzlich jeder selbst Klagen und ein Gericht muss über jeden Fall gesondert Entscheiden.

Allerdings gibt es das Instrument der Verbandsklage. Gewisse privilegierte Organisationen wie z.B. der Verein für Konsumenteninformation habe das Recht zum Schutz von Konsumenten gegen ein Unternehmen eine solche Verbandsklage einzubringen. In vielen Fällen geht es dabei um unzulässige AGBs.

Gregor

Gregor

Related Posts

Verreisen trotz Reisewarnung?

Verreisen trotz Reisewarnung?

NEU: Sammelklagen in der EU werden leichter

NEU: Sammelklagen in der EU werden leichter

Wie kann man sich gegen eine COVID-Strafe wehren?

Wie kann man sich gegen eine COVID-Strafe wehren?

Urheberrecht vs. öffentliches Interesse

Urheberrecht vs. öffentliches Interesse

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.